Wie weiter mit dem Aktionsplan Biodiversität?

Die Natur ist unsere zentrale Lebensgrundlage. Für das Funktionieren unseres Ökosystems ist die Artenvielfalt überlebenswichtig. Um diese zu erhalten, müssen Massnahmen zur Reduktion des Kulturlandverlustes und zur Verbesserung des Bodens, der Luft und des Wassers ergriffen werden, wie sie zum Beispiel in der Strategie Biodiversität angedacht sind. Die aktuellsten Bestandesaufnahmen zur Artenvielfalt zeigen aber leider, dass die Schweiz meilenweit davon entfernt ist, die angestrebten Ziele dieser Strategie zu erreichen. Mit dem daraus entstandenen Aktionsplan Biodiversität im Jahr 2017 inkl. Sofortmassnahmen und einem klaren Zeitplan wurde ein wichtiger Schritt zugunsten der Biodiversität gemacht. Bereits heute gibt es gewisse Lichtblicke, trotzdem besteht weiterhin Handlungsbedarf.
Wie weiter mit dem Aktionsplan Biodiversität?
Wie weiter mit dem Aktionsplan Biodiversität?