Teilrevision des Energiegesetzes und Anpassung des Planungs- und Baugesetzes

Unsere FDP-Mitglieder werden alles daran setzen, eine Kantonsratsmehrheit von ihrem zielorientierten Gegenvorschlag zu überzeugen. Dabei zählt sie auf die liberalen und fortschrittlichen Kräfte, denen effektiver Klimaschutz wichtig ist, ohne Wirtschaft und Private unnötig zu bevormunden, Technologien und Innovationen zu verbieten und Volksvermögen zu vernichten. Sollte es jedoch bei dieser interventionistischen links-grünen Vorlage bleiben, schliesst die FDP eine Unterstützung eines Referendums nicht aus.