Sind wir bei der Bauzonenredimensionierung auf Kurs?

Ich bitte den Bundesrat um die Beantwortung folgender Fragen: 1. Wie stellt er sicher, dass die Kantone die Massnahmen zur rechtskonformen Bauzonendimensionierung umsetzen? 2. Wie überprüft er die Umsetzung der im Rahmen der Prüfberichte zu den kantonalen Richtplänen geforderten Massnahmen zur Rückzonung überdimensionierter Bauzonen? 3. Wie stellt er sicher, dass auch in insgesamt nicht überdimensionierten Kantonen die Anforderungen von Artikel 8a in Verbindung mit Artikel 15 RPG (insbesondere Rückzonungen in überdimensionierten Gemeinden, regionale Abstimmung, Baulandmobilisierung und die Nutzung der vorhandenen Innenentwicklungspotentiale bei Neueinzonungen) respektiert und umgesetzt werden? 4. Wie gedenkt er, eine allfällige mangelhafte Umsetzung zu verbessern?
Sind wir bei der Bauzonenredimensionierung auf Kurs?
Sind wir bei der Bauzonenredimensionierung auf Kurs?