Biodiversität, Bundesverfassung und 30-mal mehr Strom

Aufgrund der zunehmenden Klimaerwärmung und der gefährdeten Biodiversität wird der Bundesrat ersucht, dem Parlament möglichst zügig eine Vorlage zu unterbreiten, welche bei allen Restwasserfragen auch das vom Bundesrat im April 2019 bestätigte Solarstrompotential von 67 TWh/a zusätzlich zu den bisherigen 37 TWh/a Hydroelektrizität berücksichtigt.
Biodiversität, Bundesverfassung und 30-mal mehr Strom
Biodiversität, Bundesverfassung und 30-mal mehr Strom